Blog Hop mit den April-Kits | Clever verpacken

Herzlich Willkommen zum Blog-Hop mit den schönen *Monatskits für den April von danipeuss.de! Folgt der Kette am Ende des Posts und lasst euch von unseren Design Team Werken inspirieren. Ihr müsstet von Wiebke zu mir gefunden haben. Wenn nicht, dann hüpft unbedingt mal durch unsere Blogs. Die Liste gibt es am Ende des Posts. ;)
Im Scrapbooking Kit für den April sind neben vielen Papieren von Crate Paper auch zwei Papiertüten die man super für schnelle Verpackungen von Süßigkeiten verwenden kann. Wie ihr wisst liebe ich es ja mich bei dem Verpacken von Geschenken immer wieder aufs Neue inspirieren zu lassen und deshalb gibt es heute eine kleine Verpackungsidee für euch. Also kramt schon mal die Papierstrohhalme raus, die sind nämlich nicht im Kit enthalten. Aber ich weiss, das ihr sie auch zu Hause habt! ;)
Es ist total einfach, macht aber unglaublich viel her wie ich finde. Die Papiertüten werden am offenen Ende einmal geknickt und dann mit der Crop-A-Dile oder einem Bürolocher gelocht. Ihr braucht nur zwei Löcher, diese waren für meine Papierstrohhalme jedoch minimal zu eng. Mit der Schere werden die Löcher kurz eingeschnitten, es reichen wenige Millimeter und ihr könnt problemlos den Papierstrohhalm durch die Öffnungen schieben.
Ich liebe für solche Dinge ja auch meinen großen Handstanzer für Geschenkanhänger. Immer eine gute Idee, wenn es mal schnell gehen muss. ;) Damit habe ich Papier aus dem Kit ausgestanzt und es noch ein wenig dekoriert, mit Garn den Anhänger an dem Papprahmen festbinden und eine goldene Klammer dran. Schneller geht´s kaum. :)

Wenn ihr mögt, könnt ihr euch das ganze aber auch noch einmal gerne in diesem Video anschauen. Nur für euch gedreht und jede Menge Spaß dabei gehabt. ;) 
Ich hoffe euch hat meine Verpackungsidee mit den bunten Papierstrohhalmen gefallen und ihr habt Lust das einfach mal nach zu machen. :) Es ist einfach zu schade das sie sonst bei mir bisher keinen anderen Einsatz gefunden haben. Für Partys sind diese Strohhalme aus Papier ja echt klasse, auch einfach nur zur Dekoration. Nutzt ihr sie für andere Zwecke? Erzählt mal. :)
Und ganz wichtig, vergesst nicht auch bei meinen Kolleginnen vorbei zu schauen. Da gibt es auch so tolle Dinge zu sehen! Der nächste Halt ist bei Martina
Julia – hier bist du gerade
Habt einen wundervollen Sonntag, xo Julia

9 Kommentare zu „Blog Hop mit den April-Kits | Clever verpacken“

  1. Oh, ich mag solche schönen Geschenke! Vielen Dank für die Inspiration, Julia.
    Ich werde mir diese Idee gleich mal abspeichern über Pinterest.
    Schönes Osterwochenende und viele Grüße aus Holland,
    Judith

  2. Für solche schnellen Verpackungsideen mit viel Schnickes an fertigen Tütchen kann ich mich ja auch immer begeistern. Sehr chic!

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top