Buchtipp: Freistil – Das Buch der Illustratoren

Werbung./Rezensionsexemplar.

Rezension und Buchtipp "Freistil 6 - Das Buch der Illustratoren" aus dem Verlag Hermann Schmidt aus Mainz von Raban Ruddigkeit. Inspiration pur! | www.piecesforhappiness.deIch freue mich ja immer über ganz besondere Inspirationsquellen, für mich sind das unter anderem Bücher. Das kann ein Roman sein, ein Sachbuch oder so eine tolle Zusammenstellung von Illustratoren, wie man sie im neuen *”FREISTIL 6 – Das Buch der Illustratoren” aus dem Verlag Hermann Schmidt aus Mainz, von Raban Ruddigkeit, findet.

In dem Buch zeigen 150 Illustratorinnen und Illustratoren ihre Arbeiten in unterschiedlichsten Stilen, davor gibt es ein paar Interviews und Tipps. Und wie immer ist allein die Optik und Haptik des Buchs vom feinsten.

Wenn man das Buch in den Händen hält fühlt es sich an als würde man einen Schatz öffnen. Ganz, ganz toll – denn der Einband hat etwas textiles an sich durch das metallische Glasfaserpapier auf dem Einband!
Rezension und Buchtipp "Freistil 6 - Das Buch der Illustratoren" aus dem Verlag Hermann Schmidt aus Mainz von Raban Ruddigkeit. Inspiration pur! | www.piecesforhappiness.deZum ersten Mal hörte ich von den Freistil-Büchern im Studium von einer meiner Dozentinnen. Wir durften in ihren Exemplaren blättern und einfach mal schauen was es alles so auf dem Markt gibt. Ziemlich überfordernd wenn man so viel geballtes Können und Professionalität in einem Buch vorfindet. Zugleich aber auch sehr inspirierend.

Es ist jedes Mal aufs Neue spannend zu sehen wie unterschiedlich illustriert wird und auch welche Themen behandelt werden. Politische Themen zu illustrieren würde mir nie in den Sinn kommen, aber ich mag es gerne sie mir anzusehen und sie auf mich wirken zu lassen. Genau dafür liebe ich diese Bücher! Denn sie zeigen mir was alles möglich ist, das auch ich immer wieder meinen Horizont erweitern kann.

Rezension und Buchtipp "Freistil 6 - Das Buch der Illustratoren" aus dem Verlag Hermann Schmidt aus Mainz von Raban Ruddigkeit. Inspiration pur! | www.piecesforhappiness.deRezension und Buchtipp "Freistil 6 - Das Buch der Illustratoren" aus dem Verlag Hermann Schmidt aus Mainz von Raban Ruddigkeit. Inspiration pur! | www.piecesforhappiness.deAuf der Suche meinem Stil blätterte ich sehr oft durch diese Bücher und klebte an meine Lieblingsillustrationen kleine Post-Its. Da dachte ich tatsächlich noch ich müsste so zeichnen und illustrieren wie meine Vorbilder. Mittlerweile weiß ich das es totaler Quatsch ist, aber hey, man lernt ja täglich dazu. ;) Gekauft habe ich mir damals Freistil Black in dem es (wie der Name schon sagt) auschließlich Illustrationen in schwarz-weiß gibt und Freistil 3. Jetzt wo ich die Bücher nochmal so in die Hand nehme entdecke ich auch jedes Mal wieder etwas komplett anderes, dass mag ich so gerne an guten Design- und Illustrationsbüchern.

Ich habe tatsächlich die Bücher auch zur Recherche genommen und mir manche der Illustratoren genauer angesehen. Dafür habe ich ihre Websites aufgesucht und einfach mal geschaut was die so machen, mit dem sie Arbeiten und manche hatten sogar eine Art “Blogroll” auf ihrer Website. Für mich war das super, denn dadurch wurde ich noch zusätzlich auf andere Illustratoren aufmerksam die ich so vielleicht gar nicht gefunden hätte.

Ausserdem bin ich so auch auf die Suche nach Praktikumsplätzen gegangen. Zwar waren die beiden Illustratoren bei denen ich ein Praktikum machen durfte nicht in den Büchern vertreten, aber wie erwähnt kam ich so von einem zum anderen und fand großartige Menschen, die wunderbare Arbeiten machen. Da sieht man mal wieder wie wichtig netzwerken und Schmökerzeit mit Büchern ist.

Rezension und Buchtipp "Freistil 6 - Das Buch der Illustratoren" aus dem Verlag Hermann Schmidt aus Mainz von Raban Ruddigkeit. Inspiration pur! | www.piecesforhappiness.deMit den Freistil Büchern habe ich viel Zeit verbracht und daher freue ich mich über das 6. Freistil Buch, in dem ich auch jetzt schon wieder so tolle Illustratoren entdeckt habe. Solltet ihr also auf der Suche nach Inspiration für eure eigenen Illustrationen und kreativen Arbeiten sein (vielleicht ja Mixed Media Projekte), dann legt euch unbedingt ein Exemplar zu! Ich mag meine wirklich nicht missen.

Habt einen feinen Tag,

Mir wurde ein Rezensionsexemplar vom Verlag Hermann Schmidt aus Mainz zur Verfügung gestellt. Das beeinflusst jedoch nicht meine Meinung.

2 Kommentare zu „Buchtipp: Freistil – Das Buch der Illustratoren“

  1. Hallo Julia,
    das hört sich interessant an. Die Bilder, wenn man Deinem Link folgt, sind sehr vielversprechend. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Ideen einer kreativen Designerin wie Dir da sprudeln. LG, Birgit

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top