DIY Türkranz zu Ostern – mit Pappmaché

DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.de

Hallo ihr Hasen! Nachdem ich mich dann auch endlich mal von meiner Weihnachtsdekoration trennen konnte und Ostern immer näher rückte, hatte ich die fixe Idee von einem DIY Türkranz mit Hasenkopf. Fixe Ideen kennt ihr bestimmt auch und je länger man damit wartet, umso kribbeliger wird es in den Fingern. Ein Hase aus Pappmaché sollte es werden. Mit einem Drahtgestell als Grundgerüst, damit er auch schön stabil ist und mehr als nur ein Jahr zu Ostern an der Haustür hängen kann.

Kenner unter euch wissen, dass man diese Technik eigentlich Kaschiertechnik nennt und es nur im entfernten Sinn mit Pappmaché zu tun hat, dennoch wird es oft so genannt. Pappmaché ist nämlich eigentlich eine Papiermasse aus Papierstückchen und Kleister, die man in Form bringen und somit Skulpturen oder Plastiken erstellen kann.

DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.de

Ein Pappmaché (oder auch Pappmaschee) Projekt habe ich das letzte Mal vor bestimmt 12 Jahren gemacht und auch da war es eigentlich “nur” die Kaschiertechnik. Zur Schulzeit fand ich das richtig doof, denn jedes Mal wenn es hieß ihr macht eine Pappmaché Skulptur wusste ich das es wieder etwas wird, was eine Ewigkeit dauert. Geduld ist ja nicht so mein Ding wie ihr wisst! Es ist kein Do it yourself Projekt, dass man mal eben schnell zwischen Mittagessen kochen und Nachmittagskaffee fertig bekommt. Dennoch hatte ich richtig viel Spaß und bin froh das ich die Arbeit für meinen Türkranz in Angriff genommen und ihn fertig gemacht habe.

DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.de

Das Kleisterfoto kennt ihr eventuell schon von meinem Instagramprofil, da habe ich schon angedeutet das ich gerade an etwas arbeite was nicht nur mit Papier und Stempel zu tun hat.

Wenn ihr so einen Türkranz oder etwas Ähnliches nachbasteln möchtet,
braucht ihr folgende Dinge:

• Tapetenkleiser
• Hasendraht und Blumendraht
• Kneifzange und Cuttermesser
• Heißklebepistole
• Zeitungspapier
• Pinsel (für Kleister und Acrylfarbe)
• Acrylfarbe
• fertiger Dekokranz und Plastikblumen

Aus dem Hasendraht wird zuerst das Grundgerüst geformt, dafür vorsichtig entsprechende Teile mit der Kneifzange abtrennen. Probiert einfach mal aus, welche Größe ihr für euren Hasenkopf benötigt. Mit dem Blumendraht kann man offene Stellen gut miteinander verbinden, so dass man ein stabiles Gerüst bekommt. Für meinen Hasenkopf habe ich drei Teile vorbereitet, die ich dann anschließend mit Blumendraht verbunden habe. Den Arbeitstisch mit einer großen Folie (z.B. Mülltüte) abdecken und den Kleister nach Verpackungsanweisung anmischen. Die Zeitung wird seitenweise in kleiner Stücke gerissen und diese dann großzügig mit Kleister bepinselt. Das Papier wird dann rundum das Drahtgestell geklebt und gewickelt, wie bei einer Mumie. Ich habe das in zwei Schichten aufgetragen und jeweils knapp 24 Stunden trocknen lassen.

Mit einem Pinsel und Acrylfarbe wird dann das Objekt entsprechend bemalt und zum Leben erweckt. Auch das sollte man ausreichend gut trocknen lassen. Wer mag kann den Hasenkopf dann mit Klarlack einsprühen.

DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.de DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.deUm den Hasen an meinem Türkranz zu befestigen, habe ich mit einem Kugelschreiber auf der Rückseite Punkte aufgezeichnet, an denen ich mit dem Cuttermesser kleine Schnitte gemacht habe. An der Stelle habe ich dann wiederum den Blumendraht hindurchgezogen und mit der Heißklebepistole fixiert, damit der Draht nicht zu viel Spiel hat. Der Draht wird dann um einen der kleinen Äste getüddelt und die Enden zusammen gedreht. Mit Heißkleber habe ich das dann noch mal fixiert.

Die Plastikblumen habe ich mit der Kneifzange von ihren Stilen abgetrennt und auch wieder mit der Heißklebepistole angeklebt. Das war es auch schon! Fertig ist der do it yourself Oster Türkranz mit süßem Hasen und Frühlingsblumen!

DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.de DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.de DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.de

Mein Türkranz ist durchaus nicht perfekt, aber ich finde ihn super witzig. Die Nase ist zu groß, die Zähne sind irgendwie seltsam… Aber irgendwas ist doch immer, oder?

DIY Türkranz zu Ostern - mit Pappmaché Hase | Osterdekoration | piecesforhappiness.de

Für mich war diese DIY Dekoration der Anpfiff zu vielen Projekten die ich in meinem Kopf habe und in der nächsten Zeit umsetzen werde. Noch dazu ist das die Gelegenheit meine Fotografiekenntnisse zu erweitern, denn es ist halt eben doch etwas anderes, ob ich meine handgemachten Karten fotografiere oder so etwas wie einen Türkranz. Hach, das wird ein Spaß! Kann es kaum erwarten loszulegen.

Wie sieht denn eure Dekoration vor der Haustür aus? Habt ihr bunte Blumen oder auch einen selbstgemachten Türkranz?

Habt einen tollen Tag,

Scroll to Top