Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden basteln

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deAdvent, Advent… in weniger als zwei Wochen dürfen wir die erste Kerze an unserem Adventskranz anzünden und im Kerzenschein Bücher lesen, Geschichten erzählen oder einfach nur da sitzen und das Flackern beobachten.

So schön das auch ist, für viele bedeutet das aber auch Stress pur! Denn mit der Adventszeit wird auch gleichzeitig der letzte Monat des Jahres eingeläutet. Für Geschäftstreibende die wohl trubeligste Zeit des Jahres. Wie wäre es, wenn man ganz bewusst ein paar seiner Freunde zu einer kleinen Auszeit einlädt? Zum Beispiel zu einem gemütlichen Frühstück oder Abendessen mit vielen Leckereien.

Wir laden dieses Jahr zum Adventsfrühstück mit Freunden ein, um nochmal gemeinsam ein bisschen Zeit zu verbringen bevor der Jahreswechsel kurz bevor steht. Denn mal Hand aufs Herz, wie viele Freunde habt ihr, die ihr viel zu selten seht? ;) Einfach einladen lautet die Devise.

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deFür die handgemachten Einladungen habe ich folgende Dinge genutzt (Affiliate-Links):
Geschenkpapier aus der Upcyclingkiste, Cardstock (Fotokarton) in Rot, Bäckergarn in Tannengrün, diverse Stanzen, meine Stanzmaschine (*Sizzix Big Shot), Designpapier und *Sticker von Rico Design, *Transparentpapier, Stempel, Zubehör für Heat Embossing, doppelseitiges Klebeband und Schere

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deZu Beginn habe ich aus dem Transparentpapier das Tütchen ausgestanzt und mit doppelseitigen Klebeband die Kanten verklebt. Auf das Tütchen habe ich dann einen kleinen Spruch aufgestempelt und mit weißem Embossing Pulver embossed. Dadurch das es nur ganz zart zu sehen ist, wirkt es fast schon geheimnisvoll.

Die anderen Stanzteile wie verschiedene Blätter und das “be happy” wurden zusammengetackert und auf das Garn geklebt, welches ich vorher um das Papiertütchen gewickelt habe.

Am Rechner habe ich dann die eigentliche Einladung mit Datum und kleinen Informationen geschrieben und auf das Format von ca. 5,5 x 8,5 cm gebracht. Die Einladung zum Advenstfrühstück hat ungefähr die Größe einer Visitenkarte. Den ausgedruckten Text musste ich dann nur noch zurecht schneiden und auf das schlichte Designpapier aufkleben.

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deDa die Weihnachtszeit die Zeit des Schenkens ist habe ich die einzelnen Einladungen wie ein kleines Geschenk verpackt. Dazu passte das rosane Geschenkpapier mit goldenem Linienmuster einfach perfekt. Die Kombination aus Rot, Pink und Rosa liebe ich ja total! :)

Also die Einladung einpacken und mit ein bisschen Washi Tape auf der Rückseite schließen, dann den ausgestanzten Weihnachtsmann auflegen und mit dem grünen Bäckergarn mehrfach umwickeln. Als Verschluss – und damit nichts verrutscht – dient hier ein fester Doppelknoten und eine kleine Schleife.

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deVon einem anderen Projekt hatte ich noch Tannenbäume aus weißem Cardstock die ich ausgeplottert habe. Die habe ich als Kontrast zu dem schwarzen Weihnachtsmann in das Garn gesteckt und als Highlight kommt zum Schluss noch einer der Sticker oben drauf.

Die Sticker sind auch toll um Briefumschläge zu verschließen! Vielleicht eine Idee für eure Weihnachtspost? ;)

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deSo sehen sie dann aus, die Einladungen zum Adventsfrühstück mit Freunden! Es braucht nicht viel und ich wette einiges findet ihr in euren Schubladen. Da braucht ihr gar nicht lange wühlen.

Solche Bastelprojekte eignen sich hervorragend um die Reste zu benutzen die man an schönem Designpapier oder auch Geschenkpapier zu Hause hortet, weil sie zu schön sind um sie zu entsorgen.

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.de Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deIch mag wie das gold geprägte “HO HO HO” das goldene Linienmuster aufgreift! Es sind eben doch die kleinen Details die es nachher ausmachen, nicht wahr? ;)

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.de Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deTrefft ihr euch auch nochmal in diesem Jahr mit euren engsten Freunden? Es ist ja oft so das man sich viel zu selten sieht und dann wieder alle sagen “Ach, das müssen wir öfter machen.” oder “Ihr müsst mal zum Essen vorbei kommen.” Kennt ihr bestimmt, oder?

Doch erfahrungsgemäß kommt immer etwas dazwischen. Besonders wenn die ersten Kinder geboren sind oder die Berufe einen mehr einnehmen als der Tag Stunden hat. Das einzige was man dagegen machen kann ist einfach mal einladen! #einfachmalmachen lautet die Devise und am Ende freut man sich über gemeinsam verbrachte Stunden und auf das nächste Mal.

Wäre ja dann wieder ein Grund und eine hervorragende Ausrede um zu basteln. ;)

Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.de Eine Einladung zum Adventsfrühstück mit Freunden ist schnell gebastelt. Dafür braucht es nicht viel außer etwas Papier, Stanzen und Bäckergarn. | www.piecesforhappiness.deNix wie ran an den Basteltisch! Eure Freunde warten bestimmt schon. ;)

Habt einen schönen Tag,

PS: Das Bäckergarn von Garn & Mehr und die Sticker von Rico Design waren Teil des Goodie Bags bei der blogst 2018. Vielen Dank an die Sponsoren! :)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top