Liebe Grüße an Pflanzenliebhaber

Liebe Grüße an Pflanzenfreunde schicken. Mit einer handgestempelten Karte kein Problem, dafür benötigt man Stempel mit Blattmotiv, Aquarellfarben zum kolorieren und einen Spruchstempel. | www.piecesforhappiness.deGrün ist eine Farbe die mich im letzten Jahr wirklich erobert hat. Ich umgebe mich mittlerweile mehr als gerne mit meinen Pflanzen, versuche mich darin sie gut zu versorgen und nicht zu ertränken und vertrocknen zu lassen. Gar nicht so einfach, wenn man eigentlich einen braunen Daumen hat.

Aber wie alles im Leben kann man auch das trainieren und so langsam habe ich den Dreh halbwegs raus und mein grüner Daumen wird immer kräftiger. Habt ihr auch so ein Faible für Pflanzen? Ich verlasse kaum noch ein Gartencenter oder Baumarkt ohne das ich zumindest mal durch die Abteilung der Zimmerpflanzen gegangen bin. Palme, Kaktus, Sukkulente, Farn, Monstera und Pilea sind so wunderbar inspirierende Pflanzen! Und das nicht nur im Wohnraum, sondern auch im Home-Office. Vielleicht gibt es dazu auch mal ein Do it yourself Projekt und komplett eigenen Post über die Vorteile sich mit Pflanzen zu umgeben. :)

Liebe Grüße an Pflanzenfreunde schicken. Mit einer handgestempelten Karte kein Problem, dafür benötigt man Stempel mit Blattmotiv, Aquarellfarben zum kolorieren und einen Spruchstempel. | www.piecesforhappiness.deZu Weihnachten habe ich mir selbst eine neue Ladung Aquarellfarben geschenkt, die *Kuretake Gansai Tambi mit 36 Näpfen (Affiliate-Link). Diese Farben begeistern mich total, auch wenn ich mich erst einmal daran gewöhnen muss das sie so pigmentiert sind. Nur ein minimaler Tropfen am Pinsel und man hat so wahnsinnig viel Farbe mit der man direkt los legen kann. Wunderschön!

Ganz besonders mag ich die Intensität und Farbauswahl. Nicht nur ein Grünton, sondern direkt verschiedene in warm und kalt. Falls ihr also auch noch auf der Suche seid nach einem neuen Kasten mit Aquarellfarben, den mag ich euch gerne empfehlen.

Aber wie ihr seht habe ich nicht nur mit den neuen Aquarellfarben koloriert sondern auch ein paar Stempel benutzt. Das Farnblatt ist ein Holzstempel von Perlenfischer, den ich mir auf der Kreativwelt in Frankfurt gekauft habe. Ich mag die filigranen Details total. Ursprünglich habe ich die Karte in schwarz-weiss geplant, doch nach dem die ersten Stempelabdrücke gesetzt waren wollte ich schon direkt mit der Farbe los legen.

Liebe Grüße an Pflanzenfreunde schicken. Mit einer handgestempelten Karte kein Problem, dafür benötigt man Stempel mit Blattmotiv, Aquarellfarben zum kolorieren und einen Spruchstempel. | www.piecesforhappiness.deDer Spruch ist aus einem älteren Stempelset von Pinkfresh Studio. Es passt einfach so wunderbar. Eine tolle Grußkarte für jemanden der Pflanzen mag, oder dem man eine Pflanze schenkt und noch ein paar Worte schreiben möchte.

Habt einen feinen Tag,

Scroll to Top