Einfache Karten mit ein bisschen Aquarell – stolz sein

Die Karten die ich euch heute zeige sind schon vor vielen Wochen entstanden. Irgendwie hatte ich mir eingeredet keine Zeit zu haben sie zu fotografieren und ein paar Sätze dazu zu schreiben. Wirklich viel passiert auf den Karten auch nicht, sie leben von wenigen Stempelabdrücken und ein bisschen Koloration mit meinen geliebten Aquarellfarben.