Home-Office – Zwischenstand | Vorher-nachher-Story

Aus einer Dunkelkammer wird ein helles Studio – hach wie schön. Ok, natürlich ist das etwas übertrieben, so furchtbar dunkel war es nicht. Dennoch bin ich absolut kein Fan von Holzdecken und Vertäfelungen. Ich finde das engt so ein, gibt einem keinen Raum zum atmen und Ideen entwickeln.