Verpackungsidee mit Stroh zu Ostern | miomodo

Werbung.

In den Supermärkten und Dekogeschäften der Stadt ist Ostern schon sehr lange präsent. Überall sieht man niedliche Hasen, Ideen für Tischdekorationen im Schaufenster und natürlich Bastelideen. Und ich dachte es sei für mich dann jetzt auch an der Zeit, mich endlich mit den schönen frühlingshaften Ideen auseinander zu setzen und sie euch hier zu zeigen. Den Anfang machen diese Geschenkschachteln.

Verpackungsidee mit Stroh zu Ostern - Pappschachteln mit Aufkleber | Kooperation miomodo | piecesforhappiness.deIm Shop von *miomodo gibt es ja allerlei Material für Geschenkverpackungen. Gerade die Basics – wie Pappschachteln und Aufkleber – sollte man immer im Haus haben. Damit lässt sich ganz schnell eine Kleinigkeit verpacken und dekorieren.

Neben den Schachteln und Stickern, habe ich noch das goldene Band aus dem Shop von miomodo verwendet. Doch mir fehlte noch etwas, denn einen Aufkleber auch eine Geschenkschachtel zu kleben und mit einem Band zu verschließen kann ja wohl nicht alles gewesen sein, oder? Was nicht bedeutet das ich das nicht auch ganz oft so mache. Irgendwie hatte ich da aber schon im Hinterkopf das ich doch irgendwo noch dieses Bastelstroh haben muss…

Verpackungsidee mit Stroh zu Ostern - Pappschachteln mit Aufkleber | Kooperation miomodo | piecesforhappiness.de Verpackungsidee mit Stroh zu Ostern - Pappschachteln mit Aufkleber | Kooperation miomodo | piecesforhappiness.deFixen Ideen sollte man nachgehen und da fand ich doch tatsächlich noch in einer meiner Dekorationskisten etwas von diesem Stroh. Materialmix mag ich ja sehr gern und da man Papier zu fast allem kombinieren kann wurde dann direkt auch etwas davon verwendet, um die kleinen Boxen zu verschließen. Mit ein bisschen Goldband bringt man noch ein wenig Glamour in die Sache.

Stroh finde ich gerade für den Frühling und Herbst passend. Im Frühling werden Nester gebaut, Babytiere geboren und alles nett hergerichtet. Als Kind hatte ich natürlich auch Kaninchen und als Teenager arbeitete ich in einem Zoofachhandel (der mittlerweile keine Lebendtiere mehr verkauft *yay*). Zu beobachten wie die Hoppler mit Stroh und Heu in ihren kleinen Schnuten durchs Gehege hüpften fand ich total interessant. Und natürlich niedlich. Klar. ;)

Ich freue mich so sehr auf den Frühling! Sonne, Knospen an den Büschen und Bäumen, Blümchen die aus dem Boden sprießen und wenn ich Glück habe sehe ich wieder kleine Häschen hier bei uns im Feld. Ich kann es kaum erwarten.

Habt einen tollen Tag,

Scroll to Top