Wrap it up – Geschenkidee für Verpackungsliebhaber im Glas

Ihr kennt das bestimmt, wenn eure Lieben Geschenke von euch auspacken und dann fragen wo man denn diese tollen Geschenkanhänger her hat, oder die Klammern, oder das Band etc. pp. Meistens mache ich die Dinge selber und gerade zur Weihnachtszeit wird ja reichlich davon gebraucht und verwendet! Meine Schwester fragte mich vor einiger Zeit nach grauen Geschenkanhänger mit hübschen Details in Silber. Und da war die Idee geboren, Verpackungsgoodies zu verschenken. Ganz einfach im Glas! 
Was ihr dafür braucht: Marmeladen- bzw. Einmachgläser, Holzklammern, Papierreste, Masking Tape, Stempel und Stempelkissen oder Produkte für Heat Embossing, Geschenkanhänger blanko bzw. Stanzen zum selber machen der Anhänger, Garn oder Wolle und Stoff um das Glas hübsch zu verpacken.
Aber was verschenkt man denn da so? Total easy, Geschenkanhänger sind schnell gemacht. Es gibt sie ja entweder schon fertig blanko zu kaufen oder aber man macht schnell selber welche. Ich habe für diese hier eine Handstanze verwendet. Es wurde gestempelt, ausgestanzt, beklebt und auch embossed. Übrigens ist Heat Embossing eine meiner Lieblingsveredelungstechniken momentan.

Für meine Schwester (die mich ja immerhin auf die Idee gebracht hat :* ) habe ich also ein Glas mit ganz vielen Goodies in kalten Tönen gepackt. Die Farben sind Silber, Grau, Petrol, Lila (das in Verbindung mit Silber übrigens mega edel aussieht, muss ich mir merken), Weiß und Mint. Total schön! Aber wie ihr wisst, mag ich Gold auch sehr gerne! ;) Daher habe ich noch eine Variante in warmen Tönen gemacht. Mit viel Gold, Pfirsich und Pinktönen.
Die Klammern für meine Verpackungsgoodie-Gläser habe ich mit glitzerndem Masking Tape in Gold, Silber und Petrol beklebt und teilweise noch Papierschleifen daran befestigt. Für die Schleifen wurden schöne gemusterte Reste von Papieren rausgesucht und mit meiner Big Shot ausgestanzt. Ihr seht also, aus Papierresten kann man noch wundervolle Dinge basteln! :)

Ich finde diese Gläser gefüllt mit Verpackungsgoodies sind tolle Mitbringsel. Oftmals möchte man ja eine Kleinigkeit überreichen wenn man irgendwo eingeladen ist, Schokolade und Alkohol sind da ja meistens eher die Notlösung. ;) Aber für alle die auch sehr gerne Verpacken und dafür hübsche Dinge verwenden, ist das doch eine tolle Alternative, oder? 
Für die Zukunft werde ich solche Gläser nun immer auf Vorrat machen. Das ist nämlich eine gute Möglichkeit um seine ganzen Materialschätze zu verbrauchen und auch Dinge zu verwenden, die ansonsten in einer Resteschublade in Vergessenheit geraten. :) Ich wünsche euch einen tollen Tag, xo Julia

11 Kommentare zu „Wrap it up – Geschenkidee für Verpackungsliebhaber im Glas“

  1. Meine Liebe, das ist so eine tolle Idee ;) Ich glaube ich bereite mir auch mal ein paar Gläschen vor, weil als kleines mitbringsel sind die echt klasse
    Ich drück dich <3

    1. Dankeschön! :* Demnächst gehe ich wirklich noch in Massenproduktion. Plötzlich fallen mir so viele Leute ein, die daran Freude hätten. :)

  2. Was für eine tolle Idee! Perfekt sind deine farbzusammenstellungen! Die Beschenkten werden sich sicher sehr freuen!
    Liebe Grüße, Sonja

  3. Die Idee kenne ich bereits, aber deine Umsetzung ist echt schön geworden! Ganz besonders toll finde ich die Holzklammern mit den Schleifen:)
    Viele Grüße!

  4. Was für eine tolle Idee, das muss ich mir auch merken. Oft will man ja nur eine Kleinigkeit schenken und weiß nicht was, da ist das doch die perfekte Lösung!
    Liebe Grüße
    chrissi

  5. Ohhhhh… wie süss!!!!! Deine Idee ist prima! Was für wunderschöne Mitbringsel! Muss ich mir unbedingt merken! Ein wunderbares Wochenende dir und einen schönen 3. Advent!!! Michaela :-)

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top